Chronik Sportunion Altenmarkt

 

1954

Gründung Österreichische Turn- und Sport-UNION
1. Obmann 1954 war Oberförster Karl Pacher
1954

Gründung der Sektion Schilauf
1. Obmann war Jakob Trojer
1961

Gründung der Sektion Fußball
1. Obmann war Alois FRITZ
1962

Gründung der Sektion Turnen
1. Obmann war Rupert Mooslechner
1964

Gründung des Tennisclub
1. Obmann war OSR.Dir. Josef Riedler
1969

Umbenennung in Union Sportclub Altenmarkt
Besonderes Augenmerk wurde der Jusgendsportförderung gewidmet.
1971

Gründung des Eisschützenverein
1. Obmann war Engelbert Salchegger
1972

Gründung der Sektion Schwimmen
1. Sektionsleiter war Hans Maurer
1977

Eröffnung der neuen Sportanlage
Feierliche Eröffnung des neuen Sportanlage mit Vereinsheim, Fußballplatz, Laufbahn und Eisstockbahn.
1983

Gründung der Sektion Tischtennis
1. Sektionsleiter war Andreas Reininger
2001

Gründung Union Radclub Altenmarkt
1. Sektionsleiter war Arnold Völkl
2003 Bernhard Winter folgt Arnold Völkl als Sektionsleiter
2007







Die besteht aus 7 Zweigvereinen
1. Union Fußballclub
2. Union Schiclub
3. Union Tischtennisclub
4. Union Tennisclub
5. Union Turnverein
6. Union Eisschützen
7. Union Radclub
2007

Neugründung des Union Basketballclub Altenmarkt
Sektionsleiterin: Sabrina Steiner

2008




2010

 

 

2013

Jahreshauptversammlung 21.11. 2008 - Neuwahlen
Obmann, Kassier, Schriftführer: Hubert Joham
Obmann Stv.: Hannes Schrempf
Kassier Stv.: Jakob Trojer
Schriftführer Stv.: Wilfried Thunhart
Vorstände: Veronika Scheffer, Rupert Nocker, Herbert Heigl

 

 Neugründung Union Radclub

Obmann: Schneider Hermann

 Neugründung Sektion Union Volleyball

Sektionsleter: Dr. Christoph Steger

 

2013

Jahreshauptversammlung 27.03. 2013 - Neuwahlen
Obmann, Kassier, Schriftführer: Hubert Joham
Kassier Stv.: Jakob Trojer
Schriftführer Stv.: Wilfried Thunhart
Vorstände: Veronika Scheffer, Rupert Nocker, Herbert Heigl

   

 

top
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok