17. Januar 2017

Zwei Stockerlplätze für Sarah Gsodam

Beim Red Zac Schilchegger Bezirkscup in Wagrain am Samstag den 14. Jänner 2017 sicherte sich unsere Nachwuchsrennläuferin Sarah Gsodam sowohl im Riesenslalom als auch im Slalom einen Stockerlplatz.

Im Riesenslalom gelang ihr hinter Premstaler Eva vom Skiclub Bischofshofen der zweite Platz mit einer Zeit von 49,69. Im Slalom sicherte sie sich mit einer Zeit von 51,51 den dritten Platz. Die Vereinsmitglieder gratulieren recht herzlich zu diesen großartigen Erfolgen. 

 

Sarah

  IMG 8383

08. Januar 2017

Drei erste Plätze beim Kindercup RTL in Filzmoos

Beim Kindercup RTL in Filzmoos bei der Papagenobahn zeigten unsere Kaderkinder wieder hervorragende Leistungen. Diese trotz eines schier unfassbaren Kälteeinbruches und einer Temperatur von etwa -22 Grad Celsius, während und auch vor dem Rennen. Gleich nach der ersten Besichtigung des Laufes wärmten sich unsere Rennläufer in der Schörgialm auf, denn die Kälte war gar nicht so einfach wegzustecken. Und trotzdem ließ sich niemand nur eine Spur dieser Eiseskälte anmerken. 

Die folgenden Platzierungen konnten erreicht werden: 

U12 weiblich, Herzgsell Emilia, Platz 1 (39,25)
U9 männlich, Gsodam Tobias, Platz 1 (43,27)
U10 männlich, Gsodam Philipp, Platz 1 (39,45)
U12 männlich, Walchhofer Mathias , Platz 3 (39,86)

Gratulation an alle Läufer! Die Vereinsmitglieder zeigen sich sehr erfreut über die tollen Platzirerungen! 

IMG 8133

IMG 8187

IMG 8188

IMG 8190

 

 

 

 

04. Januar 2017

14. Oxenpolenta Trophy

In diesem Jahr wurde das erste Skirennen der Saison von der Fageralm auf die Reiteralm verlegt. Zur Freude der vielen Starter herrschten dort beste Bedingungen und ein optimales Wetter für das Skirennen. Bei der sogenannten Oxenpolenta-Trophy 2016/17 (Riesenslalom) zeigten die Kaderkinder und -schüler des USC Altenmarkt-Zauchensee auch gleich ihr Können, und das umfangreiche Training der letzten Wochen machte sich bezahlt.

Vielen unserer Rennläufer gelang zum Saisonauftakt eine nennenswerte Platzierung:

Kinder U8 weiblich: Pöttler Simone, Platz 2 (50,26)
Schüler U 13 weiblich: Gsodam Sarah, Platz 3 (1:02,77)
Bambini 2 männlich: Reiter Fabian, Platz 1 (14,56)
Kinder U 8 männlich: Gsodam Tobias, Platz 2 (45,98)
Kinder U 10 männlich: Gsodam Philipp, Platz 1 (42,15)

Leider gab es auch einige Ausfälle:

Walchhofer Theresa zog sich bei einem schweren Sturz, der zum Glück ein gutes Ende nahm, einige Schürfwunden im Gesicht zu - die Vereinsmitglieder wünschen baldige Besserung. Pöttler Simone brach sich einige Tage nach dem Skirennen den linken Arm und muss bis auf Weiteres pausieren. Wir wünschen der jungen Rennläuferin ebenfalls baldige Genesung.

IMG 8025

IMG 8024

IMG 8022

20. November 2016

Erstes Training in der neuen Wintersaison 2016/17

Mit etwa 20 motivierten Kindern starteten wir heuer schon etwas früher als die letzten Jahre in die Skisaison. Am Samstag 19. und Sonntag 20. November trainierten wir bei besten Schnee- und Pistenbedingungen am Gamskogel. 

Weitere Informationen zu den einzelnen Trainings erhaltet ihr wie gewohnt per Whats App. Auf eine erfolgreiche und unfallfreie Skisaison 2016/17! 

Unknown-1

 Erstes Training

 

17. September 2016

Eva Strodl

IMG 4345

 

Sommertraining mit Eva Strodl 

 

Unsere Ski Alpin Kaderkinder trainieren heuer erstmalig auch im Sommer, damit die jungen Burschen und Mädels im kommenden Winter wieder ganz vorne mitmischen können. Ihre Trainerin Eva Strodl, eine ehemalige Landeskaderläuferin aus dem Burgenland, unterstützt die Kinder in ihrem Vorhaben. Eva Strodl ist eine junge, motivierte Trainerin in der Skimittelschule in Schladming, sie lebt derzeit in Altenmarkt. Die Verantwortlichen des USC Altenmarkt-Zauchensee, sowie die Kaderkinder möchten sich bei Eva für das großartige Training den ganzen Sommer über recht herzlich bedanken. 

 

Es bedankt sich der Skiclub Altenmarkt-Zauchensee

25. Juli 2016

Alpines Sommertraining voll im Gange

Im Bild: Schon eifrig bei der Sache beim Auftakt zum Sommertraining die Kidś des USC Altenmarkt-Zauchensee

Erstmals gibt es bei den alpinen Rennläufern und Kadermitglieder des USC Altenmarkt-Zauchensee ein volles Sommertrainingsprogramm. Organisiert von Sportwart Thomas Gsodam, trainieren die Nachwuchshoffnungen des USC Altenmarkt-Zauchensee 2x wöchentlich. Das abwechslungsreiche Training leitet Eva Strodl, eine Trainerin der Schihaupt- und Schihandelsschule aus Schladming. Thomas Gsodam ist es mit der Verpflichtung von Eva Strodl  damit gelungen, hohe Qualität in das Trainingsprogramm zu bringen. Es wurde auch in neue Trainingsgeräte investiert. Alle Beteiligten sind mit Eifer und Begeisterung dabei. Danke an Eva und Thomas für Ihren Einsatz und danke an auch an unsere Kid´s, die dieses Angebot toll angenommen haben.

 

Bildergalerie:

20. Juni 2016

„Die Ausbildung ist das Ziel, der Erfolg ist der Lohn!“

Im Bild: Erfolgreiche Nachwuchstalente - Philipp Gsodam und Niklas Reiter

 

Der Skiclub blickt auf eine ereignisreiche Saison zurück. Nach zögerlichem Schneefall und eingeschränktem Pistenangebot boten sich dem Club ausgezeichnete Trainingsbedingungen. Am Gamskogel ll stellte uns die Liftgesellschaft im Dezember eine perfekte Trainingspiste zur Verfügung, welche wir exklusiv nutzen konnten. Nachdem die Pisten alle fertig beschneit waren, konnten unsere Trainer mehrere Möglichkeiten von Trainingspisten nutzen. Mit dem Trainingszentrum auf der Kogelalm und dem Zielhang der Weltcupstrecke war es möglich, ein sehr abwechslungsreiches Training, auf vier verschiedenen Pisten, stangengebunden und stangenungebunden, anzubieten. Mit zusätzlichen Tiefschneeeinheiten und viel Spaß am Training wird die Freude am Skifahren vermittelt.

 

So ließen die Erfolge nicht lange auf sich warten. Es platzierten sich mehrere Kinder des Skiclubs bei Bezirksrennen und Landeskinderrennen sowie bei den Gesamtwertungen auf dem Podest.

  

NAME                                     VERANSTALTUNG                                                                        

Emilia Herzgsell                       Intersport-Arena-Ennspongau-Kindercup Zauchensee 2.Rang

 

Mathias Walchhofer                  Intersport-Arena-Ennspongau-Kindercup Zauchensee 3.Rang

 

Philipp Hopfgartner                   Intersport-Arena-Ennspongau-Kindercup Eben 3.Rang

                                              Intersport-Arena-Ennspongau-Kindercup Zauchensee 3.Rang

 

Philipp Gsodam                       Intersport-Arena-Ennspongau-Kindercup insgesamt 3 Siege
                                             Intersport-Arena-Ennspongau-Kindercup 1. Gesamtwertung                  
                                             Internationale Kidstrophy „RSL“ in Zauchensee  2.Rang

 

Sarah Gsodam                         Sbg-AG-Landeskinderrennen Bad Hofgastein 3.Rang
                                             Intersport-Arena-Ennspongau-Kindercup Zauchensee  1.Rang
                                             Intersport-Arena-Ennspongau-Kindercup Gesamtwertung 2.Rang
                                             Orts- und Vereinsmeisterin 2016

 

Sommer und Skiclub!
Im Sommer 2016 werden wir unseren Kindern ein umfangreiches Programm anbieten. Zwei Mal pro Woche trainieren wir in Altenmarkt. Unser motiviertes Trainerteam wird dabei von Eva Strodl (Skihauptschule Schladming) unterstützt. Wir legen großen Wert auf Vielseitigkeit, Koordination, Spiel und natürlich Spaß. Informationen werden im Juni über unsere WhatsApp-Gruppe versendet. Wir freuen uns schon auf eine große Teilnehmerzahl!

 

Thomas Gsodam
Sportwart ALPIN

 

 

11. Mai 2016

Schiclub wird neu eingekleidet

Im Bild: Anprobe bei Sport 2000 Weitgasser für das neue Outfit

Vorfreude herrscht beim USC Altenmarkt-Zauchensee. Kaderläufer, Trainer und die Funktionäre werden neu eingekleidet. ÖSV Sportwart Thomas Gsodam hat in Zusammenarbeit mit Sport 2000 Weitgasser in Altenmarkt und der Firma Spyder einen Anprobetermin für das neue Outfit des USC Altenmarkt-Zauchensee organisiert. Es herrschte ein emsiges an- und ausziehen, bis alle die richtige Größe gefunden hatten. Wie der neue Schianzug samt Softshell-Jacken aussieht .... im Dezember werden wir es sehen.

18. April 2016

Vereinsmeistschaft 2016 - Schöner Saisonausklang

Zum Saisonkehraus der alpinen Rennsaison trafen sich über 50 Rennläufer mit Anhang zur Vereinsmeisterschaft auf der Gamskogel II Piste in Zauchensee. Bei strahlendem Sonnenschein und ausgezeichneten Bedingungen, kürten sich auf dem selektiven Kurs Sarah Gsodam und Michael Walchhofer zur Vereinsmeisterin und Vereinsmeister 2016. Dabei wehrte Michael Walchhofer souverän den Angriff der jungen Brigade (Schober Christopher, Walchhofer Stefan und Matthäus Dürager) ab und bewies sein Können auch nach einigen Jahren Abschied vom aktiven Schirennlauf. Die Siegeehrung auf der Gamskogelhütte hatte einen würdigen Rahmen. Sportwart Thomas Gsodam gab einen interessanten Saisonrückblick und ebenso einen vielversprechenden Ausblick in die kommende Saison mit einigen Erneuerungen und Aktivitäten. Die Siegehrung wurde von Trude Herzgsell und Weltcuprennläufer Markus Dürager vorgenommen. Für das leibliche wohl sorgte die Liftgesellschaft Zauchensee mit einem köstlichen Buffet für sämtliche anwesenden Mitglieder.

In einer familiären Atmosphäre mit viel interessanten "Smal Talk" dauerte es für den einen oder anderen bis zum Sonnenuntergang. Der USC Altenmarkt-Zauchensee möchte sich ganz besonders bei Obfrau Veronika Scheffer und der Liftgesellschaft Zauchensee für die Unterstützungen in der abgelaufenen Saison, ebenso bei allen Funktionären, Trainern und Helfern sowie den Aktiven Rennläufern und deren Eltern recht herzlich bedanken.

 

 

05. April 2016

Ausschreibung Vereinsmeisterschaft 2016-Alpin

Ausschreibung VM-2016

 

top
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok