30. September 2015

Saisonfinale im Biathlon Sommercup - Erfolgreicher USC Altenmarkt-Zauchensee

Am Sonntag, den 20.09.2015 fand der 4.und letzte Sport Herzog Sommerbiathlon in Neukirchen statt. Bei leichtem Regen und angenehmen Temperaturen zeigten die Altenmarkter/innen wieder tolle Leistungen. Alle Teilnehmer die 3 Ergebnisse aus den 4 Rennveranstaltungen vorweisen konnten, erhielten zusätzlich eine  tolle Jacke von Sport Herzog.

Die Ergebnisse für den USC Altenmarkt-Zauchensee

Kinder I weibl: 2. Maria Kollmer

Kinder I männl: 2. Mika Van Velzen 4. Kilian Schneider

Kinder II weibl.: 2.Hannah Scharfetter

Kinder II männl.: 1.Luca Haitzmann 3. Ralf Holzmann

Schüler I männlich: 5. Jakob Perner 8. Philipp Seidl

Schüler II weibl.: 4. Magdalena Kollmer 5. Vanessa Aher

Schüler IImännl.: 2. Christoph Wieland

Herren Allg Klasse 2. Johannes Lindmoser

Herren AK: 1. Peter Holzmann

08. September 2015

USC Altenmarkt-Zauhensee auf der "Streif"

Am 22. August 2015 gab es einen tollen Ausflug für die alpinen und nordischen Kaderkinder des USC Altenmarkt-Zauchensee. Begleitet von Eltern, Trainern und Funktionären fuhren an die 70 Personen mit zwei Autobussen nach Kitzbühel. Altenmarkt-Zauchensee´s sportliches Aushängeschild, Michael Walchhofer, hatte in Zusammenarbeit mit dem Schiclub Kitzbühel diesen Ausflug organisiert.

Nach 2 Stunden Busfahrt mit Unterhaltung, traf man gegen 10:00 Uhr an der Talstation der Kitzbühler Bergbahnen ein und wurde dort seitens des SC Kitzbühel in Empfang genommen. Dann wurde die berühmte „Streif“ zu Fuß in Angriff genommen. Entlang der schwierigsten Abfahrtsstrecke der Welt, konnten sich alle Teilnehmer Eindrücke über diese Rennstrecke verschaffen, wo an den markantesten Stellen über Videowall´s berichtet wurde. Aufmerksam zeigte man sich aber bei den Ausführungen von Michael Walchhofer, der seine Erlebnisse, Tipp´s und Eindrücke persönlich an den Schlüsselstellen vermittelte. Nach gut 2 ½ stündiger Wanderung erreichte man das Ziel, den Start auf dem Hahnenkamm, wo alle von der Steilheit in die sich die Rennläufer stürzen müssen, beeindruckt waren.

Dann gab es eine wohlverdiente Stärkung. Der SC Kitzbühel hatte eine „Grillparty“ organisiert, wo sich alle an den Köstlichkeiten stärken konnten und in netter Atmosphäre umrahmt von den Kitzbühler Alpen wohlfühlten. Gegen 15:30 Uhr ging es dann per Gondel zurück ins Tal und nach weiteren 2 Stunden Busfahrt, wo einige schon friedlich schlummerten war man wieder in Altenmarkt-Zauchensee.

Den Organisatoren und Verantwortlichen, allen voran Michael Walchhofer, Veronika Scheffer und Steffi Oberreiter sowie der Gemeinde Altenmarkt und den funktionären des SC Kitzbühel ein herzliches Dankeschön für diesen gelungenen Ausflug und den verbundenen Bemühungen.

03. September 2015

6. Skate the Ring - Erfolge für Altenmarkt-Zauchensee

Der 6. "Skate the Ring" am 16.08.2015 brachte für die Teilnehmer des USC Altenmarkt-Zauchensee ausgezeichnete Erfolge. Bei idealen Bedingungen war es wieder ein toller Berwerb mit 450 Startern aus 18 Nationen. Dieser Bewerb zählt heuer wieder zum Austria Cup. Es wurden auch die Salzburger Landesmeisterschaften ausgetragen. Der USC Altenmarkt-Zauchensee war stark vertreten und konnte eine Vielzahl von guten Ergebnissen einfahren. So wurden unter anderem Christina Oberthaler, Melanie Wieland und Selina Heigl jeweils in Ihren Klassen Landesmeister.

Die weiteren Ergebnisse:

Schüler I weibl:
2. Selina Heigl. 3. Lena Steiner, 4. Claudia Schneider, 9. Kathrin Purker, 12. Simone Dertnig

Schüler I männl:
12. Jakob Perner

Schüler II männl.

6. Christoph Wieland, 13. Erik Engel, 26. Mark Schneider

Jugend I weibl.
2. Melanie Wieland

Jugend II weibl.
1. Christine Oberthaler

29. Juli 2015

USC Altenmarkt-Zauchensee - Wanderung Zauchensee 2015

Impressionen

 

 

22. Juni 2015

Sommerbiathlon 2015 - USC Alenmarkt-Zauchensee

Edi Jäger und sein Team organisierten auch heuer wieder einen Sommerbiathlon in Altenmarkt-Zauchensee und durften sich trotz schlechter Wettervorhersagen über ein starkes Teilnehmerfeld freuen. An dieser Stelle ein Dank an alle Vereine und Starter, es gab keine Absagen! Und so entwickelte sich trotz nicht gerechter Temperaturen für einen "Sommerbiathlon" ein eindrucksvoller sportlicher Wettkampf der für den USC Altenmarkt-Zauchensee viele erfolgreiche Platzierungen brachte. Sieger waren aber alle, die den attraktiven und schwierigen Kurs bewältigen konnten. In der Festhalle gab es dann gut aufgewärmt Verpflegung und eine tolle Siegerehrung.

An alle Organisatoren, Helfer und Sponsoren ein herzliches Dankeschön!

Ergebnisse für Altenmarkt-Zauchensee:

Kinder  I weibl.     1.Maria Kollmer

Kinder I männl.    1.Mika Van Velzen 2. Kilian Schneider
Kinder II weibl.    2.Hanna Scharfetter
Kinder II männl.   1.Luka Haitzmann 3. Philip Steiner
Schüler I weibl.    2.Viktoria Seidl
SchülerII weibl.    3.Magdalena Kollmer

Schüler II männl. 1.Christoph Wieland

 

22. Juni 2015

Sommerbiathlon 2015

Schiclub: Tolle Veranstaltung und tolle Ergebnisse für den USC Altenmarkt-Zauchensee beim Sommerbiathlon 2015+++

22. März 2015

Austriacup 2015 Gesamtwertung - USC Altenmarkt-Zauchensee einfach Top

Im Bild: Melanie Wieland Gesamtsiegerin Austria Cup 2015 mit Trainer Edi Jäger und dem stolzen Vater Ulli Wieland

Das sehr anspruchsvolle letzte Rennen für den Austria-Cup in Hochfilzen  bringt in der Gesamtwertung für den USC Altenmarkt-Zauchensee zwei Klassensiege. Melanie Wieland gewinnt die Wertung der Schülerklasse II und Barbara Walchhofer in der Jugendklasse II. Kristina Oberthaler wird als Jahrgangsjüngere hervorragende 3. in dieser Jugendklasse.

In der Vereinscup Wertung erreichte der USC Altenmarkt-Zauchensee den hervorragenden 2. Rang hinter ASKÖ Villach und unterstreicht die tolle nordische Arbeit in den letzten Jahren. An dieser Stelle herzliche Gratulation den Aktiven und den Trainern für die Erfolge und die geleistete Arbeit!

19. März 2015

Thomas Stranger holt Landesmeistertitel über 24 km - Distanz

 

Im Bild: Thomas Stranger (19) auf dem Weg zum Landesmeistertitel 2015

Am Samstag dem 14.03.2015 fanden auf der Postalm bei herrlichen Bedingungen die Landesmeisterschaften der Langläufer statt. USC Altenmarkt-Zauchensee Läufer Thomas Stranger konnte dabei den Titel des Landesmeisters 2015 erringen (24 km Scating). Ex aequo stürzte er gleichzeitig mit Enrico Rieder über die Ziellinie.

In diesem Jahr verlegte Thomas Stranger seine Aktivitäten  auf die Langdistanzen und Volksläufe und war dabei sehr erfolgreich:

Seine Ergebnisse:

  •  Steiralauf, Bad Mitterndorf – 7. Rang gesamt bzw. Sieger in seiner Klasse
  •  Koasalauf, St. Johann/Tirol – 11. Rang gesamt – keine Klassenwertung
  •  Ganghoferlauf, Leutasch/Tirol – 16. Rang gesamt bzw. Sieger in seiner Klasse

Der USC Altenmarkt-Zauchensee gratuliert Thomas zu seinen Erfolgen und den Einsatz in dieser Saison.

 

19. März 2015

Teekanne Landescup - 3-fach Sieg in der Gesamtwertung

Im Bild: Team USC Altenmarkt-Zauchensee beim Teekanne Landescup - Erfolgreich!

Bei strahlendem Sonnenschein und tollen Bedingungen hatten die Langläufer des USC Altenmarkt-Zauchensee am letzten Sonntag noch einen super Abschluss des Teekanne Landescups. Melanie Wieland, Christoph Wieland und Klara Kollmer gewannen jeweils die Gesamtwertung in ihren Klassen.

Beim Einzelrennen gab es  folgende Ergebnisse:

Schüler I weibl.
1. Klara Kollmer 3. Claudia Schneider,4. Lena Steiner,7. Viktoria Seidl

Schüler I männl.
1.Christoph Wieland

Schüler II weibl.
1. Magdalena Kollmer,2. Melanie Wieland
 
Jugend II weibl.
1. Christine Oberthaler

Junioren männl.
hervorrangender 1. Rang bei 24 km Thomas Stranger

09. März 2015

Austriacup und Sumsicup in Eisenerz ein voller Erfolg

Im steirischen Eisenerz waren am vergangenen Wochenende die Langlaufathleten des USC Altenmarkt-Zauchensee sehr erfolgreich vertreten.

Beim Sumi Cup in der Kinder Klasse II holte sich Selina Heigl den 2. und Simone Dertnig den 3. Rang.

Beim Austria Cup setzten die Schüler und Jugendläuferinnen weitere "Highlights".

Melanie Wieland und Barbara Wachhofer siegten in ihren Klassen. Kristina Oberthaler nur 4 Sekunden hinter Barbara Walchhofer auf Rang 2. Magdalena Kollmer wurde in Ihrem Jahrgang erfolgreich mit Rang 3 belohnt.
Christoph Wieland und Claudia Schneider landeten an ausgezeichneter  5.Stelle.

top
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok