06. Februar 2017

Altenmarkter Schispringerin bei Junioren WM erfolgreich

Claudia Purker aus Altenmarkt gilt als großes Talent im Damen Schisprung-Sport. Die 18-jährige, feierte am 15.01.2017 Geburtstag wurde neben der Altenmarkter Langläuferin Barbara Walchhofer in das ÖSV Damenteam für die Junioren WM in Park City (USA ) nominiert. Im Einzelbewerb wurde Claudia mit dem guten 16. Rang beste Österreicherin und krönte Ihre gute Form mit der Bronzemedaille im Mannschaftsbewerb. Eine ausßergewöhnliche Leistung auf die Altenmarkt sehr stolz sein kann. Wir gratulieren herzlich!

25. Januar 2017

Meistertitel für Barbara Walchhofer

 

In der Ramsau fanden am 21.01.2017 die österreichischen Meisterschaften in klassischer Technik statt. Bei traumhaften äußeren Bedingungen, holte sich Barbara Walchhofer in der Klasse U20 weiblich den 1. Rang und somit den Meistertitel.Weitere Erfolge erzielten Christoph Wieland mit dem hervorragenden 3. Rang und Eric Engel mit dem 10. Rang in der Klasse U15. Großartig schlugen sich auch in der Klassa U14 weiblich Lena Steiner mit Rang 5 und Claudia Schneider mit Rang 6.

Am Sonntag in der Verfolgung "freier Technik" holte sich Christoph Wieland erneut den 3. Rang, Eric Engel Rang 16 und Claudia Schneider sowie Lena Steiner die Ränge 11. und 13.

Der USC Altenmarkt-Zauchensee gratuliert herzlich!

09. Januar 2017

Spitzenplatzierungen beim 1. Landescup-Rennen

Beim 1. Landescuprennen 2017 in klassischer Technik in Saalfelden, dass als Ersatzort für Maria Alm eingesprunen war, holten unsere nordischen Athleten bei eiskalten Temperaturen eine Vielzahl von guten Ergebnissen. Bei besten Bedigungen gab es durch Selina Heigl und Melanie Wieland Siege, Wielanf Christoph bestätigte mit Rang 2 neuerlich, dass er zu den Besten gehört und Deretnig Simone und Lena Steiner holten sich jeweils den 3. Platz.

Die weiteren Ergenisse:

4. Rang Claudia und Mark Schneider, 5. Rang für Maria Kollmer und Erik Engel, Rang 8. für Lätizia Waldmann und dem 12. Rang für Ralph Holzmann.

Wir gratulieren herzlich!

 

03. Mai 2016

Langläuferin Barbara Walchofer mit 3. Preis ausgezeichnet

Im Bild:

Eine strahlende Barabara Walchhofer und Unionpräsident Schitter bei der Verleihung des NW-Förderpreises 2016 der Sportunion Salzburg

Die Sportunion Altenmarkt und der USC Altenmarkt-Zauchensee sind stolz auf Ihre Langläuferin Barbara Walchhofer. Aufgrund Ihrer aussergwöhnlichen Leistungen in der vergangenen nordischen Rennsaison, wurde Barbara mit dem 3. Preis ausgezeichnet.

Insgesamt reichten heuer 31 junge SportlerInnen aus 23 verschiedenen Sportarten ein. Luca Rettenbacher (Karate Union Shotokan Salzburg) ist der Gewinner des Nachwuchsförderpreises 2016. Der erste Platz ist mit einem Preisgeld in der Höhe von € 2.000,00 dotiert. Auch für die weiteren Stockerlplätze – 2. Platz Anne Struijk (Triathlon, Tri-Team Hallein), 3. Platz Barbara Walchhofer (Langlauf, USC Altenmarkt) – gab es neben Sachpreisen Schecks im Wert von € 1.500,00 bzw. € 1.000,00.

Barbara herzliche Gratulation !

Bericht und Fotogalerie Landeskonferenz 2016

24. März 2016

Austria Cupfinale im Zeichen des USC Altenmarkt-Zauchensee

 

 

Bei herrlichem Wetter und besten Bedingungen fand am 20.03.2016 das Finale im Austria-cup im tirolerischen Seefeld statt. Dabei stachen unsere Langläufer mit Podestplätzen hervor.

Die tollen  Ergebnisse:
 
U12 weibl: 1. Selina Heigl
U13 weibl: 3. Klara Kollmer
U20 weibl: 2. Barbara Walchhofer
U14 männl: 2. Christoph Wieland
 

21. März 2016

USC Altenmarkt-Zauchensee Langläufer mit toller Schlußbilanz

Im Bild: Christoph Wieland mit dem Tagessieg auf der Postalm

 

Postalm: Schlußbewerb im Landescup und Landesmeisterschaft

Auf der Postalm stellten sich die Langläufer des USC Altenmarkt-Zauchensee zum letzten Rennen im Teekanne Landescup und den zugleich stattfindenden Landesmeistrerschaften. Dabei waren längere Distanzen zu absolvieren und am Ende gab es wieder großartige Platierungen.

In der Schülerklasse I holte sich bei den Mädchen Klara Kollmer den Tagessieg, Selina Heigl komplementierte den Erfolg mit Rang 3. Auf den Rängen 4., 5., 7., und 10 folgten Claudia Schneider, Simone Dertnig, Lena Steina und Viktoria Seidl.

In den Schülerklassen II siegte Wieland Christoph, Magdalena Kollmer auf Rang 4 sowie Marc Schneider mit dem 5. Rang ebenfalls sehr stark. Abgerundet wurde die starke mannschaftliche Leistung mit dem Tagessieg von Melanie Wieland in der Klasser Jugend I über 12 km.

_____________________________________________________________________________________________________________________

Im Bild: Erfolgstruppe mit Erfolgstrainer - Edi Jäger und die USC Altenmarkt-Zauchensee Langläufer

Gesamtwertung Teekanne Landescup

Die Gesamtwertung brachte im Landescup die starke mannschaftliche Leistung der USC Altenmarkt-Zauchensee Athleten eindrucksvoll aufs Papier. Gesamtsiege gabe es für Klara Kollmer und Christoph Wieland. 2. Ränge holten sich Magdalena Kollmer und Melanie Wieland. 5. Rang Selina Heigl, 6. Rang Claudia Schneider, 7. Lena Steiner, 8. Simone Dertnig, 9. Viktoria Seidl und 13. Marc Schneider.

Der USC Altenmarkt gratuliert Edi Jäger und seinem Team auf das aller herzlichste!

______________________________________________________________________________________________________________________

03. März 2016

Beitrag Union-News über Klara Kollmer

15. Februar 2016

Kristina Oberthaler & Co mit Spitzenleistungen

 

Im Bild: Kristina Oberthaler auf dem Weg zum "Vize-Staatsmeistertitel im Sprint

Kristina Oberthaler und ihre Teamkollegen aus dem Langlauflager des USC Altenmarkt-Zauchensee zeigen weiterhin mit tollen Leistungen und Ergebnissen auf. Obwohl Kristina Ihr Saisonziel, die Teilnahme an der Jugendolympiade in Lillehammer nicht erreicht hat, zählt sie zu den absoluten Top-Nachwuchstalenten im österreichischen Langlaufsport. In Ihrem Sog erzielen auch die Vereinskollegen absolute Spitzenleistungen - hier ein Auszug:

Österreichische Meisterschaften – Ramsau 2016

Vom 4. bis 7. Februar wurden in der Ramsau die Österreichischen Meisterschaften der Schüler- und Jugendklassen im Langlauf ausgetragen. Am 1. Tag der Mini Tour war der Sprint am Programm. Dabei mussten die Athleten und Athletinnen eine Streckenlänge von 600 bzw. 800 Metern zurücklegen.

Einen ausgezeichneten Wettkampf leistete dabei Kristina Oberthaler. Sie konnte sich nach einem spannenden Final-Sprint den 2. Platz sichern.

Auch die anderen Altenmarkter und Altenmarkterinnen zeigten sich von ihrer besten Seite. Am Samstag fand dann der Einzelwettkampf in der klassischen Technik statt. Kristina konnte dabei über 5km einen weiteren 2. Platz einheimsen.

Eine weitere Medaille sicherte sich Kollmer Klara (2. Platz).

Am letzten Tag wurden dann die Staffeln ausgetragen. Für Salzburg traten dabei auch einige Altenmarkter/innen an.

Ihre 3. Medaille (Bronze) gewann Kristina mit ihren zwei Salzburger-Kolleginnen.

Genauere Ergebnisse unter:

http://www.pflanzl.info/20160205ramsau.html

 

Landesmeisterschaften-Faistenau 2016

Am 14. Februar fanden die Landesmeisterschaften in Faistenau im Einzel und in der Staffel statt. Mit der Bestzeit über 5 km wurde Kristina Oberthaler Landesmeisterin in der Skating-Technik. Auch Kollmer Klara konnte sich mit ihrem Sieg in der Schüler 1 Kategorie einen Landesmeister-Titel sichern.

Silber Medaillen –Gewinner: Christoph Wieland, Kollmer Magdalena, Wieland Melanie

Am selben Tag wurden dann auch noch die Staffelläufe statt, auch hier räumten unsere Athleten/innen ab.

Landesmeistertitel:

Schüler-Klasse: Steiner Lena, Heigl Selina und Kollmer Klara

Damen-Klasse: Wieland Melanie, Kollmer Magdalena und Kristina Oberthaler

Silber-Medaillen:

Schüler-Klasse: Wieland Christoph, Schneider Mark und Perner Jakob

Genauere Ergebnisse unter:

http://www.skizeit.net/races/20739/pdfs

 

25. Januar 2016

Claudia Purker aus Altenmarkt holt Juniorenmeistertitel im Skispringen

Im Bild: Österreichische Juniorenmeisterin 2016 - Claudia Purker

Die Altenmarktern Claudia Purker zählt zu den größten Nachwuchshoffnungen im österreichischen Damen Schisprungsport. Die 16-Jährige Claudia zog sich in der letzten Saison eine schwere Knieverletzung zu und fiel fast die gesamte Saison aus. Umso erfreulicher ihr Comeback in der Sprungssaison 2015/2016. Bereits zum Saisonauftakt im norwegischen Notodden im Dezember, erreichte Claudia Purker im Continental Cup die ausgezeichneten Plätze 4 und 5. Am Sonntag, den 24.01.2016 krönte Claudia Ihre gute Form mit dem österreichischen Meistertitel bei den Juniorinnen in Villach. Claudia Purker geht für den SC Bischofshofen an den Start und ist ÖSV-Kadermitglied. Der USC Altenmarkt-Zauchensee gratuliert und wünscht weiterhin viel Erfolg!

25. Januar 2016

Erfolgreicher Saisonstart unserer Langläufer

Im Bild: Christoph Wieland in Saalfelden auf Rang 3.

Die Langlaufasse des USC Altenmarkt-Zauchensee sind bereits wieder in Topform. Trotz schlechter Schneelage mussten noch kein Rennen abgesagt werden und die guten Ergebnisse knüpfen nahtlos an die letztjährige Saison an. Hier einige Erfolge des Langlaufteams aus Altenmarkt-Zauchensee:

27.12.2015 Landescup in Saalfelden

Schüler I weibl:   1.Klara Kollmer, 6. Claudia Schneider, 7. Viktoria Seidl,  8.Lena Steiner, 11.  Simone Dertnig;

Schüler II weibl:  4. Magdalena Kollmer

Schüler II männl: 3. Christoph Wieland

Jugend I weibl:    2. Melanie Wieland

Jugend II weibl:   2. Kristina Oberthaler

Im Bild: Volkslanglauf in Ramsau - 1. Kristina Obertahler, 3. Melanie Wieland

 

9. Jänner 2016 Raiffeisen Bezirkscup in Großarl

Als Sieger konnten sich folgende Athleten jeweils in ihren Klassen nennen:

Maria Kollmer, Klara Kollmer, Jakob Perner, Magdalena Kollmer, Christoph Wieland

Noch weitere Stockerlplätze: 2. Magdalena Oberreiter, 3. Letizia Waldmann, 2. Luca Haitzmann, 2. Selina Heigl, 3. Claudia Schneider

Melanie Wieland und Kristina Oberthaler nahmen am Ramsauer Volkslanglauf teil (12 km skating). Beide ÖSV-Kaderläuferinnen zeigten groß auf. Kristina wurde 1. und Melanie 3 in der Jugendklasse.

Bei strahlendem Sonnenschein fand der Austria Cup ab U14 in Villach statt. Der Regen der vergangenen Tage konnte der Loipe nichts anhaben. Unsere Athleten zeigten eine großartige Tagesform. Barbara Walchhofer lief ein tolles Rennen und gewann Ihre Klasse, Kristina Oberthaler wurde 3.

Melanie und Christoph Wieland erreichten den ausgezeichneten 5. Rang.  Die Geschwister Kollmer unterfertigten die mannschaftlich starke Leistung, Klara wurde 4. Und Magdalena Kollmer 7.

Wir gratulieren!

 


 

 24. Jänner Landescup in Thalgau

In Thalgau fand im Rahmen des Landescup ein  Vielseitigkeitsbewerb statt. Dabei galt es  Steilkurven, Wellenbahn, Achter und Slalom zu bewältigen,  Geschicklichkeit und Schnelligkeit waren gefragt und unsere Langläufer waren wiedermal Top:


 Schüler I weibl:  1. Klara Kollmer, 2.Selina Heigl, 5. Claudia Schneider, 6.    Lena Steiner, 7.    Simone Dertnig

Schüler I männl:  5. Jakob Perner

Schüler II weibl1. Magdalena Kollmer

Schüler II männl: 2. Christoph Wieland

Jugend I weibl:     2. Melanie Wieland

Jugend II weibl:    2.Kristina Oberthaler

 

top
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok